Schlussfeier und Verabschiedung der SchülerInnen am 7.7.2017

Die Verabschiedung unserer SchülerInnen fand auch heuer wieder im Mehrzwecksaal der NMS St.. Anton statt.
Frau DirIn Eva Neumann begrüßte alle SchülerInnen und LehrerInnen und bedankte sich für die hervorragende Arbeit im vergangenen Schuljahr.

Die Frau Direktorin würdigte die wertvolle und mittlerweile nicht mehr wegzudenkende Arbeit unserer Buddys während des ganzen Schuljahres.
Die Lehrerinnen Alice Kaser und Luzia Zangerl bedankten sich ebenfalls bei IHREN BUDDYS und ehrten sie mit Zertifikaten für ihre verlässliche Arbeit.

Hervorgehoben wurden auch die hervorragenden Leistungen unserer beiden Schulchöre bei den Wettbewerben wie Bezirkssingen und Landessingen.
Die Chorleiter unserer Schule, Nicole und Günther Öttl, durften nach Graz zum Bundessingwettbewerb und waren dort als Jurymitglieder tätig. 

Wir bedanken uns herzlich bei Nicole und Günther Ottl und ihren beiden Schulchören für die musikalische Gestaltung unserer Schulfeier.

(t.g.)

 

 

Schulsportfest der NMS St. Anton am 5.7.2017

Bei schönstem Wetter fand auch heuer wieder das Sportfest statt.

Die SportlehrerInnen organisierten verschiedene Spiele. Die Klassen traten gegeneinander an.
Vielen Dank den mitwirkenden SchülerInnen für ihren Ehrgeiz am Wettbewerb.
danke an das Sportlehrerteam für die perfekte Abwicklung.
(t.g.)

 

Abschlussklassenfahrt 4ab Klassen - BAVARIA FILMSTUDIOS - 4. Juli 2017

Die letzte gemeinsame Klassenfahrt der SchülerInnen und LehrerInnen der 4ab Klassen fand am 4. Juli 2017 statt. Ziel war die Bavaria Filmstadt. Dieser Tag war sehr erlebnisreich und gab interessante Einblicke hinter die Kulissen der Filmstudios.
(t.g.)

 

Bergrettungsübung der 4ab Klassen mit der Bergrettung St. Anton a/A - Fr., 30.6.2017

Projekttag unserer SchülerInnen der 4ab Klassen mit der Bergrettung St. Anton.

ERSTE HILFE

RETTUNG im Gelände

 

Die Kinder aus Japan, die unsere Schule besuchten, durften auch mitmachen.

Wir bedanken uns herzlich bei den Mitgliedern der Bergrettung St. Anton für die Durchführung dieses Projekts.

(Bilder: H.Falch)

Fotos: Alice M. Kaser

Japan-Besuch - Lehrer und Kinder aus NOZAWA ONSEN (29.6. - 30.6.2017)

Es ist wieder an der Zeit!

Aus unserer Partnergemeinde NOZAWA ONSEN konnten wir wieder eine Besuchsdelegation begrüßen.

Schülerinnen und ein Schüler mit  Begleitpersonen aus NOZAWA ONSEN waren zu Gast in St. Anton a/A und verbrachten auch zwei Schultage an der NMS St. Anton. 

Die japanischen Kinder durften in diesen Tagen unser Schulleben kennen lernen und einen PROJEKTTAG der SchülerInnen der 4. Klassen mit der Bergrettung St. Anton a/A miterleben.
(t.g.)

 

 

Entente Florale Europe - im Juni 2017

St. Anton am Arlberg .......

lebenswert,.....
               liebenswert,................
                                multikulturell,..................
                                                   SENNsationell,..........................
      ............    m u l t i k u l t u r e l l   ....................

                    ENTENTE FLORALE EUROPE
im Bild:
Lisa Senn und Robert Strolz, 4b der NMS St. Anton a/A
und
Peter Mall, Organisation ENTENTE FLORALE EUROPE

Fotos: Viktoria Prantauer

Landesjugendsingen 2017 in Schwaz - Die NMS St. Anton a/A war dabei!

Schwaz - Am Montag, den 8.Mai 2017 stellten sich zwei Chöre der NMS St. Anton am Arlberg beim Landesjugendsingen 2017 der Jury.

Beide Chöre traten mit einem Kurzprogramm, bestehend jeweils aus 3 Stücken eigener Wahl und einem Pflichtstück, an.
Die Chöre standen unter der Leitung von Nicole Öttl (Klassenchor der 1ab Klassen) und Günther Öttl (Schulchor der NMS St. Anton).

Wir bedanken uns bei allen Lehrpersonen, die diese Auftritte ermöglicht haben, bei Günther Öttl für die Organisation und bei allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule für die eifrige Probenarbeit.

t.g.)                 Fotos Herbert Falch

 

 

 

Osterandacht an der NMS St. Anton a/A - Freitag 7.4.2017

SchülerInnen und LehrerInnen der NMS St. Anton a/A trafen sich in der 6. Stunde zu einer Osterandacht im Turnsaal der NMS - St. Anton.
Unsere Religionslehrerin Daniela Holzknecht hatte mit SchülerInnen die Kreuzwegstationen mit Texten und Bildern aufbereitet und uns damit eine besinnliche Einstimmung auf die Osterzeit gegeben.

Die musikalische Gestaltung übernahmen Nicole und Günther Öttl mit dem Chor der SchülerInnen aus unserer Schule.

Vielen Dank allen SchülerInnen und LehrerInnen für die Organisation dieser Feier.
(t.g.)

Workshop „Schatzkiste Handy“

Schülerinnen und Schüler als Rohstoffdetektive

Workshop „Schatzkiste Handy“: SchülerInnen erkunden, was tatsächlich in unseren Mobiltelefonen steckt!

Der 20. Februar stand für die Schüler und Schülerinnen der 3a+b der NMS St. Anton unter dem Motto „Schatzkiste Handy“. Ziel des von Linda Mauksch und Theresia Tschol-Alsantali, Verein Naturfreunde, geleiteten, fächerübergreifenden Workshops war es, die 13jährigen für die ökologischen und sozialen Auswirkungen der Handyproduktion zu sensibilisieren – vom Rohstoffabbau bis zur Entsorgung.

Dabei waren die Schülerinnen und Schüler selbst gefragt, die Geheimnisse im Inneren des Mobiltelefons zu lüften: Altgediente Handys wurden mit Spezialwerkzeug auseinander gebaut und daraufhin gemeinsam erarbeitet, welche wertvollen Rohstoffe sich darin verbergen und wie viele Menschen rund um den Globus an der Herstellung beteiligt sind.

Das Projekt diente auch dazu, das eigene und gesellschaftliche Konsumverhalten zu hinterfragen. Am Ende eines spannenden Vormittags wurden Handlungsmöglichkeiten entwickelt und erörtert, wie z.B. der sorgsame Umgang mit dem Handy zur Förderung der Langlebigkeit. 
Text und Fotos: Christoph Pleifer, Organisator dieser Aktion

 
 

Schulschitag der NMS St. Anton a/A in Ischgl - Do, 23.3.2017

Unser heurige Schulschitag fand am Donnerstag, den 23.3.2017 in Ischgl statt.

Der Lehrer Daniel Thönig organisierte für die NMS St. Anton für den heurigen Schulschitag den Schülertransport, das Mittagessen auf der Idalp und die Schipässe. 

Vielen Dank!

Der Besuch des Tourismusortes Ischgl und das Kennenlernen des Schigebietes war für alle Teilnehmer ein große Bereicherung.

Ein großer Dank gilt auch den Bergbahnen Ischgl für die Bereitstellung der "Gratis-Schipässe" und der Bewirtung der SchülerInnen und LehrerInnen der NMS St. Anton.

(t.g.) Foto: Thomas Geiger

Faschingsdienstag an der NMS St. Anton a/A

Am 28. Februar 2017 trafen sich Schülerinnen und Schüler mit Lehrern der NMS St. Anton a/A zur Faschingsparty im Arlbergsaal.
Durch das Programm führte Nicole Öttl.
Allen Mitwirkenden und Organisatoren gilt ein großer Dank.
Fotos: t.g.

 
 

Tag der offenen Tür an der NMS St. Anton a/A - 3.2.2017

Am Freitag, den 3.2.2017 fand an der NMS St. Anton ein "Tag der offenen Tür" für SchülerInnen und Eltern statt.

Volksschulkinder der 4. Klassen der Volksschulen von St. Anton, St. Jakob, Pettneu, Schnann und Flirsch konnten von der Frau Direktor begrüßt werden.

Nach dem Willkommenslied, das die Musiklehrer Nicole und Günther Öttl mit dem 1ab Klassen-Chor gestalteten, gingen die Volksschulkinder in Gruppen zu einzelnen Stationen des Schulbetriebs.
Vielen Dank den Buddys, die mit Freundlichkeit und Eifer unsere Gäste durch das Schulhaus begleiteten.

(t.g.)

 

Schülerliga beim Hallenturnier in Kappl, 1.2.2017

Unsere Mannschaft hat sich beim Bezirks-Hallenfußballturnier in Kappl beteiligt.

Leider war die Tagesverfassung nicht ausreichend, um auf den vorderen Plätzen zu landen.

(t.g.)

 

 

Ärzteteam an der NMS St. Anton a/A Do., 26.1.2017

Jedes Jahr findet in St. Anton a/A der Ärztekongress statt.

Heuer konnten unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen bei einem Workshop mitarbeiten.

Reanimation wurde von einem Ärzteteam erklärt und auch durch praktische Übungen vertieft. 
Die Ärzte lobten unsere Schülerinnen und Schüler für ihr Interesse und den Eifer. 

Die NMS St. Anton a/A bedankt sich beim Ärzteteam für die tolle Veranstaltung.

Vielen Dank Herrn Günther Ottl für die Terminvereinbarung und Organisation!

undefinedPresseaussendung Gemeindeblatt Paul Schranz

(t.g.)

Fotos: Günther Öttl

 

LEGO Projektgruppe arbeitet mit Kindern des KIKA St. Anton

 

NMS St. Anton am Arlberg als Expertenschule für technische Zukunftshoffnungen

Die NMS St. Anton am Arlberg wurde im Oktober 2016 vom Bundesministerium für Bildung zur Expert.Schule für digitale und informatische Bildung ernannt.

Die Qualifizierung zur Expert.Schule definiert sich je nach Schulgröße und der dadurch benötigten Anzahl an Aktivitäten pro Schuljahr im Bereich eLearning.

Aktuell führten TeilnehmerInnen des Projektes“LEGO“ einen Roboterbaukurs mit 12 kleinen Gästen aus dem benachbarten Kindergarten durch.

Die Begeisterung und der Eifer der NachwuchstechnikerInnen waren bemerkenswert.

Ein herzliches Danke der Leiterin des Kindergartens St. Anton am Arlberg Frau Gabriela Spiss und der E-Learning Beauftragten der NMS Frau Pirschner Simone für die konstruktive Zusammenarbeit.

 

Text: Neumann Eva

Fotos. Neumann Eva

Weihnachtspostamt - Weihnachtsgottesdienst 23.12.2016

Am Freitag, den 23.12.16 war es dann soweit.
Der letzte Schultag vor den ersehnten Weihnachtsferien war gekommen.

Die Weihnachtspost wurde von den fleißigen Helferinnen und Helfern ausgeteilt.
Über die ganze Adventzeit sammelte die Kreativgruppe unter Leitung von Susanne Matt für die Aktion "Licht ins Dunkel 2016". Es konnte der sagenhafte Betrag von € 260,00 gesammelt werden.
Der Kreativgruppe und allen Spendern sei herzlich gedankt.

Anschließend ging es zum Weihnachtsgottesdienst in der Pfarrkirche.
Die Volksschulkinder von St. Anton boten ein einstudiertes Hirtenspiel und gestalteten musikalisch den Gottesdienst in gewohnt eindrucksvoller Weise. Die Texte wurden von NMS Schülerinnen und Schülern vorgetragen.
(t.g.)

 

 

Adventmontag - 19.12.2016 ... sehet die 4. Kerze brennt...

Die vierte Advent-Woche wurde mit einer musikalischen Darbietung unserer Musikwerkstatt eröffnet.

Herzlichen Dank an die Musiklehrer Günther Öttl (Chor) und Martin Pirschner (Ensemble) und den Schülern und Schülerinnen der Projektgruppen für die äußerst gelungene musikalische Darbietung.
(t.g.)

 

Adventmontag - 12.12.2016 ... sehet die 3. Kerze brennt...

Die dritte Advent-Woche wurde wieder mit einer musikalischen Darbietung begonnen.

Herzlichen Dank an den Musiklehrer Harald Bonelli und den Schülern und Schülerinnen der zweiten Klassen.
(t.g.)

 

Rorate in der Pfarrkirche von St. Anton a/A - 7.12.2016

Zu früher Stunde trafen sich auch heuer wieder Schüler und Lehrer der 2ab Klassen der Neuen Mittelschule zur Gestaltung der Rorate.

Pünktlich um 06:00 Uhr begrüßte unser Herr Pfarrer Augustin alle anwesenden Frühaufsteher. Einen herzlichen Dank gilt der Religionslehrerin Nicole M. Öttl für die Vorbereitung der Texte und Lehrer Harald Bonelli für die musikalische Gestaltung der Rorate.
Anschließend trafen sich die Kinder im Mehrzwecksaal der Neuen Mittelschule zum gemeinsamen Frühstück, das die Eltern der 2. Klassen vorbereiteten.
Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden.
(t.g.)

Adventmontag - Andacht zu Beginn der neuen Woche - 05.12.2016

Diese Woche gestalteten Schülerinnen und Schüler unserer 3. Klassen mit Herrn Lehrer Martin Pirschner die Adventmontag Andacht.
Herzlichen Dank für die adventliche Wocheneinstimmung.

(t.g.)

1. Elternsprechtag, am 25.11.2016 - HobaMog Markt

Der erste Elternsprechtag im Schuljahr 2016/17 wurde wieder mit dem "HobaMog Markt" eröffnet.

Der Erlös kommt der Aktion "Licht ins Dunkel" zugute.
Herzlichen Dank an die fleißigen Bastler des Kreativteams der Lehrerin Susanne Matt.
(t.g.)

 
 

Adventkranzsegnung am 25.11.2016

Mit einer kleinen, aber feinen Feier stimmten sich auch heuer wieder Schülerinnen und Lehrerinnen auf die Adventzeit ein.

Frau Dir. Eva Neumann begrüßte alle Anwesenden und wies auf die Bedeutung der Adventzeit als Zeit der Ruhe und Stille hin.

Ein herzliches Danke unserem Herrn Pfarrer Augustin für die Segnung der Adventkränze. Danke an Nicole u. Günther Öttl und Martin Pirschner, die mit dem Schulchor der NMS und der 1b Klasse die musikalische Gestaltung der Feier übernahmen. Die Religionslehrerin Viktoria Prantauer hat mit den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen die Texte vorbereitet.
(t.g.)

 

Vorbereitung auf die Adventzeit - Kreativgruppe der NMS St. Anton a/A

Schülerinnen und Schüler der Kreativgruppe rund um Lehrerin Susanne Matt arbeiten schon fleißig für LICHT INS DUNKEL 2016.

Feuerwehrübung am Freitag, 28.10.2016

Die alljährliche Rettung- und Räumungsübung wurde mit Erfolg durchgeführt.

Wir bedanken und bei der Einsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr St. Anton, die unter der Einsatzleitung von Herrn Daniel Grafoner stand. Einen herzlichen Dank gilt auch unserem Schulwart Karl Strolz und unserer Frau DirIn Eva Neumann für die Koordinationsarbeiten.

(t.g.)

Neue Trikots für die Schülerliga der NMS St. Anton a/A

Unser Schülerliga-Trainer Daniel Thönig konnte am Fr., den 14.10.16 die neuen Dressen unserer Schülerliga entgegennehmen.

 

 

Verhalten in Notsituationen - Lehrerfortbildung an der NMS St. Anton - 11.10.2016

Erste Hilfe -

Eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer an der NMS St. Anton a/A   mit dem

Team von Dr. Christian Klimmer.

 
 
 

Schulvorstellung für Schüler_Innen und Eltern an der NMS St. Anton a/A - Do, 29.09.2016

NMS St. Anton am Arlberg eröffnet viele Bildungswege

Als Kompass für die Bildungslandschaft Tirols und Vorarlbergs fungierte die NMS St. Anton am Arlberg am 29.9.2016 im Arlbergsaal und in den Klassen der Schule.

15 weiterführende Schulen nützten die Gelegenheit sich vorzustellen. In interessanten Präsentationen gelang es den Vertretern und Vertreterinnen der PTS, der Schulen für Landwirtschaft, Hauswirtschaft, Schnitzkunst und Tourismus, der HTL,  HLW,  HAK, BAFEP (Bildungsanstalt für elementare Pädagogik, vormals BAKIP) und der Gymnasien einen informativen Überblick über die vielfältige Bildungslandschaft zu vermitteln.

Der Abend zeigte, wie wichtig die Förderung aller Talente in der NMS ist. Die Abgänger/innen unserer Schule sind in allen Fachbereichen willkommen und geschätzt. Ein besonderes Lob ging an die Lehrpersonen der NMS St. Anton am Arlberg für die hervorragende Vorbereitung auf sämtliche weiterführende Schulen.

Eva Neumann

 
 

5.9.2016 07:30 Uhr - Schulbeginn an der NMS St. Anton a/A

Die NMS St. Anton a/A hat wieder in das neue Schuljahr gestartet.

Frau DirIn Eva Neumann begrüßte mit den Buddys der NMS St. Anton a/A alle anwesenden Schülerinnen und Schüler und wünschte ein erfolgreiches und angenehmes neues Schuljahr mit vielen positiven Erlebnissen.

Die Schüler und Eltern der ersten Klassen waren schon sehr gespannt auf die Klasseneinteilung.
Die Klassenvorstände für die 1a Klasse sind Günther Öttl und für die 1b Klasse Herbert Falch.

Die Buddys boten ihre Hilfe bei Fragen und Problemen an und wünschten allen Schülern einen guten Start in unserer Schule.

Die Begrüßung wurde mit einem "Willkommenslied" umrahmt.

Danke an Nicole, Günther und Matteo Öttl und Martin Pirschner für die herzliche und feierliche Gestaltung.

(t.g.)

 

Letzte Änderung: 08.Jul.2017 -- 09:27